180° Menschen – Kehrtwenden

inspiriert durch Paulus, Apostel in Kleinasien

Bühnenstück von Schülerinnen und Schülern der Albertus-Magnus-Schule - inspiriert durch Paulus - in der Seminarkirche

Angst vor dem Unbekannten. Dem Fremden mit Ablehnung begegnen. Freude am Scheitern anderer. Verspotten, Demütigen, Quälen und Vernichten – alles aus Überzeugung.

Schülerinnen und Schüler des Theater-Wahlpflichtkurses der Hildesheimer Albertus-Magnus-Schule setzen sich emotional diesen Handlungsmustern aus, die dem Apostel Paulus nicht unbekannt waren. In Szene setzen sie Schlüsselereignisse, die Emotionen und Verhalten von menschlicher Niedertracht bewusst machen. Dem Zuschauer zeigen sich Kehrtwenden, die menschliches Schicksal wandeln – buchstäblich um 180°.

Zusammen mit den Leiterinnen der Theatergruppe, Ursula Wübling-Grinat und Jennifer Hahn, sowie dem Musiklehrer Kay Paulus und in Kooperation mit dem Bremer Schauspieler und Regisseur Thomas Ulrich entsteht ein Stück über die Wesenszüge des Paulus.

Termin
26.06.2019, 18:00 Uhr
Ort
Seminarkirche
Hildesheim