180° Menschen – Kehrtwenden

inspiriert durch Paulus, Apostel in Kleinasien

Interaktive Stadtrallye durch die Innenstadt von Hildesheim

Idee:

Die Teilnehmer*innen suchen Stationen in der Innenstadt von Hildesheim auf, an denen sie Abenteuer aus dem Leben des Apostel Paulus auf spielerische Weise kennenlernen. Für Menschen ab 12 Jahren.

Ablauf:

Die Teilnehmer*innen bekommen einen Stadtplan mit einer Gesamtübersicht, auf dem Stationen zu finden sind. Die Stationen können in beliebiger Reihenfolge angelaufen werden, sie sind mit einem Plakat und einem dazugehörigen Koffer gekennzeichnet, in dem sich Teile der Geschichte von Paulus und die damit verbundene Aufgabe befinden.

Die Teilnehmenden haben die Aufgabe, in Teams Rätsel zu lösen, Aufgaben zu bewältigen und sich inhaltlich mit der Frage auseinanderzusetzen, was die Verkündigung von Paulus mit eigenen Lebenseinstellungen zu tun haben kann. Die Teilnehmer*innen können beispielsweise in einer Film-Box “Klartext reden“ und mitteilen, was sie (der Kirche) schon immer sagen wollten. An anderen Stationen können sie auf Postkarten schreiben, wer oder was ihnen Hoffnung schenkt oder einen Liebesbrief verfassen, die Länder der Reisen von Paulus kennenlernen oder sich mit dem Blick von oben vom Domturm herablassen und dabei spüren, was es heißt, an die eigene Grenze zu gehen.

 

Kooperationspartner*innen:

Asyl e.V. BDKJ Braunschweig, Hildesheimer Blindenmission, Radius Service- und Beratungsstelle der Caritas gegen Radikalisierung und Fremdenfeindlichkeit, Theaterpädagogisches Zentrum Hildesheim.

Downloads zum Thema

Termin
26.06.2019, 09:00 Uhr
- 26.06.2019, 18:00 Uhr
Ort
Innenstadt Hildesheim
Zielgruppe

Schulklassen, Jugendgruppen, Konfer-Gruppen und Passant*innen in der Innenstadt

Veranstalter

Evangelischer Kirchenkreisjugenddienst Hildesheim-Sarstedt, Fachstelle Jugendpastoral für die Dekanate Hildesheim und Alfeld/Detfurth, Neuapostolische Kirche Hildesheim und Kinder- und Jugendtreff Go 20.

Information und Anmeldung
Matthias Thume
Tel.: 017657 800 122
matthias.thume(ät)bistum-hildesheim.de